>> direkt zur DATENBANK und BRASILIEN-info INTERN
>> Anleitung zur DATENBANK
>> Anleitung zu BRASILIEN-info INTERN

Aktuell

Unsere Internetseite

Unsere Internetseite wird weiterenwickelt, wir laden alle Interessierten ein, an der Planung und Durchführung mitzuarbeiten. Wir bitten um Anregungen und Informationen an info@brasilieninfo.org

DER KAMPF GEGEN PRäSIDENTIN DILMA UND DIE PT

Aktuelle Berichte bringen
KOBRA und die
PLATTFORM BELO MONTE
BBC brasil (portugiesisch) und
BBC Latinamerica&Caribbean (englisch).
Die österreichischen BRASILIENGRUPPEN werden versuchen, NACHRICHTEN VON BETROFFENEN von unseren PartnerInnen in Brasilien zu erhalten

Ein Überblick aus internationaler Sicht: “Dilma Rousseff impeachment: How did it go wrong for her?”
BBC latinamerica & caribbean
Presseerklärung von Dilma Rousseff nach ihrer vorläufigen Suspendierung
Presseerklärung Dilma deutsch poonal Nr. 1196 vom 23. Mai 2016
Mitschnitt des Putschplans – Andreas Behn aus Rio

WELTCAFÉ BRASILIEN - BROT ODER SPIELE

MIT THOMAS BAUER IM WELTHAUS GRAZ

KOBRA - KOORDINATION BRASILIEN

Informationen zu Brasilien auf der ständig aktualisierten Webseite
Die Kooperation Brasilien – KoBra ist ein bundesweites Brasilien-Netzwerk in Deutschland und dem deutschsprachigen Raum
mit etwa 80 Mitgliedern – Brasiliengruppen, Fördermitgliedern und aktive Einzelmitglieder.
KoBra wurde 1989 auf einem bundesweiten Treffen in Freiburg gegründet.
wir kommen aus Gewerkschaften, Kirchen, Universitäten,
der Umweltbewegung, der Menschenrechtsarbeit und der Entwicklungspolitik.
Wir leisten Öffentlichkeitsarbeit, nehmen politischen Einfluss oder unterstützen Projekte in Brasilien.

PLATTFORM BELO MONTE

Solidarität mit den Menschen am Xingu und mit Dom Erwin Kräutler
zur Webseite plattformbelomonte.blogspot.co.at

plattform belo monte

NACHRICHTEN VON BETROFFENEN

Haroldo (Harald) Schistek von der Organisation IRPAA in Juazeiro am Rio São Francisco hat uns zu Ostern einen Brief mit einer Einführung in die jüngere Geschichte Brasiliens geschickt Brasilien 2016_02 (PDF, 86 KB)

LE MONDE diplomatique BRASIL

aus der Sonderausgabe August 2011 «Brasil, América Latina e a cooperação»
Warum soll die Zusammenarbeit mit Lateinamerika fortgesetzt werden? Leitartikel (PDF 84 KB)
Brasilien und die internationale NRO-Zusammenarbeit aus Kobra (PDF 408 KB)
Übersetzungen von noch immer aktuellen Texten.

1 zu 1 – Entwicklungszusammenarbeit auf persönlicher Basis

Diese auch von der ADA (Austrian Development Agency) unterstützte Initiative will einen Beitrag zur
Vernetzung aller entwicklungspolitisch aktiven Personen und Gruppierungen in Österreich leisten.
Wir halten diese Initiative für sehr unterstützenswert und glauben, dass die Vernetzung der Zivilen Gesellschaft unseres Landes die einzige Möglichkeit ist, in vielen Bereichen gegen politische Entscheidungen gewaltfreien Widerstand zu leisten.
Kontakt: Barbara Huterer 1zu1@nachhaltig.at
Informationen und Eintragung in die Datenbank www.1zu1.at